Seit 1906 Ihr Partner für Gruppenausflüge

de

FAQ

Wie lange dauert eine Rundfahrt?

Eine Rundfahrt dauert etwa eine halbe Stunde. Längere Fahrten sind leider nicht möglich. Auf Ihren Wunsch hin kann die Rundfahrt verkürzt werden.

Wo können wir zusteigen?

Die Anlegestelle für Abfahrt und Ankunft ist dieselbe: Bootexcursies Gruuthusestraat, Anlegestelle Nummer 3, Nieuwstraat 11, 8000 Brügge, Belgien. Dies ist in der Nähe der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk), Ecke Nieuwstraat und Dijver. (Der Zu- oder Ausstieg an einer anderen Stelle ist leider nicht möglich.)

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Nûr Bar, Keine Karte.

Wie lauten die Öffnungszeiten?

Eine Reservierung zwischen 09:00 und 17:00 Uhr im Zeitraum 01. März bis 31. Oktober ist lediglich für Gruppen mit mindestens 20 Personen möglich. In den Wintermonaten sind wir vom Wetter abhängig und öffnen wir lediglich samstags und sonntags. Reservierungen sind dann nur zwischen 09:00 und 11:00 Uhr möglich. Ohne Reservierung ist es meist nicht möglich, mit einer Gruppe an der Rundfahrt teilzunehmen.

In welchen Sprachen können die Erklärungen erfolgen?

Die Erklärungen können auf Niederländisch, Französisch, Deutsch oder Englisch erfolgen. Für andere Sprachen müssen Sie bitte selbst einen Dolmetscher oder Fremdenführer engagieren (*). Bitte informieren Sie unsere Mitarbeiter vor dem Zustieg über die gewünschte Sprache. *Wenn Sie die Erklärungen während der Rundfahrt selbst übernehmen möchten, muss das Boot vollständig angemietet werden.

Was passiert, wenn wir uns verspäten?

Wir sind stets bemüht, alle Termine pünktlich einzuhalten. Dies ist jedoch nur möglich, wenn unsere Gäste ebenfalls pünktlich sind. Dies ist nicht immer der Fall. Daher möchten wir Sie bitten, uns über Verspätungen Ihrerseits zu informieren. Eine pünktliche Abfahrt können wir nicht garantieren. Gleichermaßen können wir Ihnen bei Verspätungen Ihrerseits die Mitfahrt nicht garantieren. In der Regel kommt es in der Praxis hier nicht zu größeren Problemen, jedoch sollten Sie damit rechnen, dass bei Verspätungen Ihrerseits bereits alle Plätze vergeben sein könnten.

Was ist, wenn es regnet?

Alle Rundfahrtboote in Brügge sind offene Boote. Jedes Boot verfügt jedoch über 10 Regenschirme. Wenn Sie eine Reservierung vorgenommen haben und diese wegen des schlechten Wetters gerne stornieren möchten, so informieren Sie uns bitte diesbezüglich.

Sind an Bord Rettungswesten vorhanden?

Ja, diese sind vorgeschrieben. Jedes Boot verfügt über 40 Rettungswesten und zwei Rettungsringe. Die Stellen, an denen diese sich befinden, sind entsprechend gekennzeichnet. Bitte lassen Sie aus Sicherheitsgründen jederzeit Ihre Hände im Boot.